Herzlich willkommen beim
Musikverein Goldingen

 

Kirchenkonzert / Frohe Festtage


Einmal meh händ mir am 8. Dezember dä Gottesdienst dörfe musikalisch begleite. Glichziitig isch das au d'Füürtaufi mit üserem neue Dirigent Mario Anderegg gsi und die hät er mit Bravour bestande .. nebscht dem er üs mit sicherer Hand dur s'Konzert gführt hät, hät er als Solischt uf em Sopran-Sax mit em sentimentale Stuck "Oblivion" brilliert. En chline Usschnitt gfindet ihr unter em Link: https://youtu.be/h7akNAdxzj0

A dere Stell möchtet mir einmal meh alle Bsuecher ganz herzlich für d'Unterstützig danke - ihr sind einfach super und mir hoffet es heg au eui so viel Spass gmacht wie üs und es heg eui gfalle?

Jetzt wünschet mir alle ganz ä bsinnlichi Adventsziit und dänn schöni Festtäg. Mir freuet üs jetzt zäme mit em Mario uf ä tolli Vorbereitig uf üseri Jahreskonzert vom 14./21.03.2020 und hoffet ihr bliebet üs au nächscht Johr wieder so treui Fans?!

News

 

Am Dienstag, 20. November 2018 wählten die Mitglieder des Musikvereins Goldingen anlässlich einer ausserordentlichen Vereinsversammlung den Nachfolger von Tobias Braunwalder. Mit Mario Anderegg aus Adliswil wurde ein neuer motivierter und dynamischer musikalischer Leiter gewählt.

Von den verschiedenen Bewerbern wurde durch die Wahlkommission eine Vorselektion getroffen und so durften sich schlussendlich 5 Bewerber bei einem Probedirigat dem Verein persönlich vorstellen. Da musikalisch sehr hochstehende und erfahrene Bewerber zur Auswahl standen, fiel es den Mitgliedern nicht einfach, sich für eine Person zu entscheiden. Schlussendlich überzeugte Mario Anderegg anlässlich seines Probedirigates die Vereinsmitglieder und so konnte er die Wahl
entsprechend für sich entscheiden. Tobias Braunwalder hat sich mit den beiden Jahreskonzerten vom 16. und 23. März 2019 von Goldingen verabschiedet und Mario Anderegg seit April 2019 die musikalische Leitung des Vereins übernommen.

Vollblutmusiker gewählt

Sein bläserisches Können als Klarinettist und Saxophonist sowie auch seine Fähigkeiten als Vize-Dirigent stellt er beim Musikverein Harmonie Wädenswil unter Beweis. Weiter war er in diversen Vereinen als Dirigent tätig und absolvierte die Rekrutenschule als Klarinettist im Spiel in Herisau. Ebenfalls war er ein Mitglied der Familienkapelle Anderegg, welche Ländlermusik im Innerschwyzer-Stil pflegten.

Der Musikverein Goldingen freut sich auf eine angenehme Zusammenarbeit sowie gute Kameradschaft und wünscht Mario viele tolle Stunden und musikalische Erfüllung in Goldingen.

 

Braincenter